Skitourenkurs Tuxer Voralpen

Skitourenkurs Tuxer Voralpen

Im winterlichen Gebirge mit Tourenski unterwegs zu sein ist grossartig. Allerdings braucht eine gelungene Skitour eine solide Planung und geeignetes Risikomanagement unterwegs. Unser Skitourenkurs bietet die Werkzeuge an um die Tourentage sicher zu geniessen. Der Kurs beinhaltet sowohl Theorie der Lawinenkunde und Skitourenplanung als auch praktische Übungen der Tourentechnik und -Taktik und Kamaradenrettung bei Lawinenunfällen.


Tour: Skitourenkurs Tuxer Voralpen
Tourenart: Wintersport
Schwierigkeit: Anfänger (Kondition: leicht, Technik: leicht)
Teilnehmerzahl: 6-8
Termin: 23.01.2016 bis 25.01.2016
Preis: 369 €

1. Tag

Wir treffen uns in Mayrhofen (Zillertal, Tirol) um 9 Uhr und fahren zum Parkplatz der Hütte. Von dort aus steigen wir auf die Rastkogel Hütte. (2124 m, 1,5h) Von der Hütte machen wir eine kurze Tour auf Roßkopf (2576 m). Inhalte des Nachmittages sind Theorie und Praxis der Kameradenrettung bei Lawinenunfällen und Grundrisse der Lawinenkunde und Skitourenplanung. Übernachtung und Abendessen in der Hütte.

 

2. Tag

Wir machen eine, etwa 4-5 stündige Übungstour in den Zillertaler-Alpen. Dabei setzen wir das Wissen der Lawinenkunde von Vortag zu Beurteilung der Lawinengefahr um und lernen Grundlagen von Techniken der Aufstieg und Abfahrt im Tourengelände. Am Abend handeln wir noch mal Themen der Lawinenkunde und Tourenplanung. Übernachtung und Abendessen in der Hütte.

 

3. Tag

Wir machen noch eine abschließende Übungstour (4-5h) und vertiefen das gelernte Wissen somit in der Praxis. abschließend fahren zum Ausganspunkt zurück. Veranstaltung endet etwa um 16 Uhr.

 

Inklusiv

  • IVBV Bergführer 
  • 2x Übernachtungen mit Halbpension 
  • Leihausrüstung: LVS 

Nicht im Reisepreis inbegriffen

  • Anreise
  • Skitourenausrüstung
  • Getränke während der Hüttenaufenthalte
  • Persönliche Auslands- Unfall- und Krankenversicherung
  • Persönliche Ausrüstung (siehe empfohlene Ausrüstung)
  • Jede andere Serviceleistung, die nicht im Programm enthalten ist

Die Tour ist an Skitourenanfänger gerichtet. Technisch reicht etwas Erfahrung beim Skifahren abseits der Piste. Die Teilnehmer müssen konditionell in der Lage sein, bis zu dreistündige Aufstiege und etwa 5 Stunden Gesamtgehzeit am Tag zu bewältigen.

Technische Ausrüstung

  • Rucksack 25-35L mit Skibefestigung
  • Skitouren Ausrüstung: Tourenski, Steigfelle, Skitourenstiefel, Teleskopstöcke mit grossen Tellern
  • LVS-Ausrüstung (erhältlich leihweise)

Bekleidung

  • Funktionsunterwäsche
  • Tourenhose
  • T-Shirt oder Berghemd
  • Wind- und Wasserdichte Jacke (Hard Shell, atmungsaktiv)
  • Softshelljacke Fleece- oder Isolations-Jacke
  • gut sitzende Socken
  • Warme Handschuhe
  • Warme Mütze

Sonstiges

Hüttenschlafsack

  • Ersatzwäsche/Toilettenartikel (minimiert)
  • Sonnenschutzcreme, Lippencreme Faktor 30
  • Sonnenbrille
  • Proviant
  • Thermosflasche (bruchfest)
  • Trinkflasche
  • Reisepass, Personalausweis
  • Hüttenschlafsack
  • Fotoapparat, Handy, Aufladegerät
  • Kreditkarte, Geld in CHF für die Übernachtungskosten, Getränke etc.

Bei den Skitouren handelt es sich um hochalpine Touren mit ausgesetztem Gelände, Lawinengefahr und Steinschlagefahr. Die Tagesziele können bei ungünstigen Witterrungsbedingungen (Schneefall, Eis, Nebel, Regen, Sturm, Lawinengefahr, Gewittergefahr) nur unter erschwerten Bedingungen oder auch gar nicht zu erreichen sein. Mit dem auch kurzfristigen Eintreten solcher Witterrungsverhältnisse muss im Hochgebirge leider stets und zu jeder Tages- und Jahreszeit gerechnet werden.

Die Tour findet in der Schweiz statt. Achten Sie bitte auf einen ausreichenden Versicherungsschutz! (Auslandkrankenversicherung sowie eine Versicherung, die eventuelle Rettungs- und Bergungskosten deckt).

Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.






Contact-Form
First Name*
Last Name*
Email*
Mobile
Tour*
Message*
Enter the Captcha

Reload