Ice climbing Compact in South Tyrol

Ice climbing Compact in South Tyrol

Ice Climbing Course for Advanced. You have already gained the first ice climbing experience? Want to learn more about technique tactics, belaying retreating and mix climbing. Then this course is just right for you.

 

Our advanced ice climbing course in South Tyrol brings participants the necessary techniques as well as the safety elements, tactical and technical refinement for independent ice climbing in multi-pitch terrain.

 

The many ice falls in the area are perfect for learning ice climbing correctly. The access relatively easy to ice falls in various difficulties and character.

 


Tour: Ice climbing Compact in South Tyrol
Type: Winter sports
Difficulty: Fortgeschrittene (stamina: medium, technique: medium)
Attendance: mind. 4 Teilnehmer max. 6 Teilnehmer
Date: 2019-01-27 to 2019-02-01
Price: 889 €
Day 1
 
Arrivals. We meet at our accommodation near Dobbiaco at 18:00. Presentation of the course program. Material Issue. Cozy dinner.
 
Days 2-6
 
Ice climbing at the icefalls of the Pragser Valley, Ahrntal, around Dobbiaco and Cortina de Ampezzo.
 
Individual technique and tactics are the focus of the course through the course days. It is first climbed with top rope, while climbing technique is trained.
Screw handling as intermediate and on belay securing are taught.
Assessment of ice quality, ice texture, planning tactics are also intensively trained.
Of course, the little high end technique tricks flavor the training.
 
The aim is to learn a safe and energy-saving climbing technique and confident handling of temporary achors including belay construction and retreat in ice fall. 
 

Inklusiv

  • Ausbildung durch IVBV Bergführer
  • 5x Übernachtungen mit HP im Gasthof oder Pension
  • LVS Ausrüstung leihweise (bitte 2 Woche vor Kursbeginn anfordern)
  • Eiskletter Ausrüstung leihweise (Eisgeräte, Steigeisen, Seil)

Nicht im Preis inbegriffen

  • Tagesverpflegung
  • Persönliche Auslands-, Unfall- und Krankenversicherung
  • Persönliche Ausrüstung (siehe empfohlene Ausrüstung)
  • Jede andere Serviceleistung, die nicht im Programm enthalten ist

Motivation und Interesse, für vier Tage Eisklettern, zwischen wunderbare Eisskulpturen und Eisfällen in den Dolomiten.

Etwas Erfahrung im Eisklettern im Toprope.

Erfahrung im Toprope- und Vorstiegsicherung notwendig.

  • Klettergurt,
  • Helm
  • Bergschuh (steigeisenfest!!!)
  • Wasserdichte Hose und Jacke (z.B.Gore Tex)
  • Unterhose, Unterhemd
  • Fleece oder Polar Pullover als wärmende Schicht
  • Daunenjacke
  • Fingerhandschuhe (2 Paar), zusätzlich warmen (Faust)handschuh
  • Mütze
  • Erste Hilfe Set
  • Thermoskanne

Optional(kann ausgeliehen werden)

  • Eispickel,
  • Steigeisen,
  • Sicherungsgerät,
  • Seil,

HMS Karabiner

Eine detallierte Ausrüstungsliste erhälts Du nach deiner Anmeldung.

Bei der Tour/Ausbildung handelt es sich um eine hochalpine Tour/Ausbildung im teilweise ausgesetzten Gelände, mit möglichen Lawinengefahr und Steinschlagefahr. Die Tagesziele können bei ungünstigen Witterungsbedingungen (Schneefall, Eis, Nebel, Regen, Sturm, Lawinengefahr, Gewittergefahr) nur unter erschwerten Bedingungen oder auch gar nicht zu erreichen sein. Mit dem auch kurzfristigen Eintreten solcher Witterungsverhältnisse muss im Hochgebirge leider stets und zu jeder Tages- und Jahreszeit gerechnet werden. Die Tour findet in Österreich statt. Achten Sie bitte auf einen ausreichenden Versicherungsschutz! (Auslandkrankenversicherung sowie eine Versicherung, die eventuelle Rettungs- und Bergungskosten deckt). Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.






Contact-Form
First Name*
Last Name*
Email*
Mobile
Tour*
Message*
Enter the Captcha

Reload