Eisklettern Kompakt in Südtirol

Eisklettern Kompakt in Südtirol

Eiskletterkurs Fortgeschrittene Du hast bereits die ersten Klettererfahrungen im Eis gesammelt? Willst mehr über Technik Taktik, Vorstieg Sichern Rückzug Mix Klettern erfahren. Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Dich.

Kontaktiere uns für mehr Infos oder Beratung!

 

Unser Fortgeschrittener-Eiskletterkurs in Südtirol bringt den Teilnehmern die nötigen Techniken als auch die Sicherheitselemente, taktische und technische Raffinesse zum selbständigen Eisklettern im Mehrseillängengelände nahe.

Die viele Eisfälle der Region eignen sich hervorragend um, das Eisklettern richtig zu lernen. Man kommt relativ einfach zum Eisfällen in verschiedenen Schwierigkeiten und Charakter.


Tour: Eisklettern Kompakt in Südtirol
Tourenart: Wintersport
Schwierigkeit: Fortgeschrittene (Kondition: mittel, Technik: mittel)
Teilnehmerzahl: mind. 4 Teilnehmer max. 6 Teilnehmer
Termin: 28.01.2018 bis 02.02.2018
Preis: 889 €

Tag 1

Ankunft. Wir treffen uns in unserem Unterkunft nahe Toblach um 18:00 Uhr. Vorstellung des Kursprogramm. Materialausgabe. Gemütliches Abendessen.

Tage 2-6

Eisklettern an den Eisfällen der Pragser Tal, Ahrntal, rund um Toblach und Cortina de Ampezzo.

Individuelle Technik und Taktik steht im Mittelpunkt des Kurses durch die Kurstage durch. Es wird zuerst mit Top -Rope Sicherung geklettert, dabei wird Klettertechnik geschult.

Umgang mit Schrauben als Zwischen und Standplatzsicherung werden gelehrt.

Beurteilung des Eisqualität, Eisbeschaffenheit, Planung Taktik werden auch intensiv geschult.

Selbstverständlich dürften auch die kleinen Tricks aus der High End- Bereich nicht fehlen.

Ziel ist das Erlernen einer sicheren und kraftsparenden Klettertechnik und souveränen Umgang mit Zwischensicherungen inkl. Standplatzbau und Rückzug im Eis.

Inklusiv

  • Ausbildung durch IVBV Bergführer
  • 5x Übernachtungen mit HP im Gasthof oder Pension
  • LVS Ausrüstung leihweise (bitte 2 Woche vor Kursbeginn anfordern)
  • Eiskletter Ausrüstung leihweise (Eisgeräte, Steigeisen, Seil)

Nicht im Preis inbegriffen

  • Tagesverpflegung
  • Persönliche Auslands-, Unfall- und Krankenversicherung
  • Persönliche Ausrüstung (siehe empfohlene Ausrüstung)
  • Jede andere Serviceleistung, die nicht im Programm enthalten ist

Motivation und Interesse, für vier Tage Eisklettern, zwischen wunderbare Eisskulpturen und Eisfällen in den Dolomiten.

Etwas Erfahrung im Eisklettern im Toprope.

Erfahrung im Toprope- und Vorstiegsicherung notwendig.

  • Klettergurt,
  • Helm
  • Bergschuh (steigeisenfest!!!)
  • Wasserdichte Hose und Jacke (z.B.Gore Tex)
  • Unterhose, Unterhemd
  • Fleece oder Polar Pullover als wärmende Schicht
  • Daunenjacke
  • Fingerhandschuhe (2 Paar), zusätzlich warmen (Faust)handschuh
  • Mütze
  • Erste Hilfe Set
  • Thermoskanne

Optional(kann ausgeliehen werden)

  • Eispickel,
  • Steigeisen,
  • Sicherungsgerät,
  • Seil,

HMS Karabiner

Eine detallierte Ausrüstungsliste erhälts Du nach deiner Anmeldung.

Bei der Tour/Ausbildung handelt es sich um eine hochalpine Tour/Ausbildung im teilweise ausgesetzten Gelände, mit möglichen Lawinengefahr und Steinschlagefahr. Die Tagesziele können bei ungünstigen Witterungsbedingungen (Schneefall, Eis, Nebel, Regen, Sturm, Lawinengefahr, Gewittergefahr) nur unter erschwerten Bedingungen oder auch gar nicht zu erreichen sein. Mit dem auch kurzfristigen Eintreten solcher Witterungsverhältnisse muss im Hochgebirge leider stets und zu jeder Tages- und Jahreszeit gerechnet werden. Die Tour findet in Österreich statt. Achten Sie bitte auf einen ausreichenden Versicherungsschutz! (Auslandkrankenversicherung sowie eine Versicherung, die eventuelle Rettungs- und Bergungskosten deckt). Es gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.



Contact
First Name*
Last Name*
Email*
Mobile
Message*